Das Einrichten des Babyzimmers ist für werdende Eltern etwas besonders Schönes. Die Vorfreude auf die Geburt und auf das Kennenlernen des eigenen Kindes wird dabei immer größer. Deswegen sind alle Besorgungen und Vorbereitungen rund um das Thema Baby Erstausstattung so wichtig! Das Babyzimmer sollte gemütlich, freundlich, hell, aber auch sicher eingerichtet sein. Wie das gelingt und was du bei der Einrichtung des Babyzimmers sonst noch beachten solltest, erklären wir dir in diesem Beitrag.
Zu den ersten Dingen, die du für dein Baby – egal ob es ein Mädchen oder ein Junge wird – kaufen solltest, gehört die Babybekleidung. Vielleicht fragst du dich, welche Babykleidung Neugeborene bevorzugen bzw. benötigen und welche Größe Pullover, Strampler und Co. haben sollten?
Wir geben dir in diesem Artikel wertvolle Tipps zur Baby Erstausstattung im Bereich Bekleidung und du erhältst eine tolle Checkliste, anhand der du erkennst, welche Kleidungsstücke du unbedingt benötigst.
Deine beste Freundin hat ein Baby bekommen und du zerbrichst dir den Kopf über ein passendes Geschenk? Oder suchst du nach einem Präsent für ein Baby von Bekannten, eines Kollegen oder innerhalb der Familie? Etwas Passendes zu finden, ist nicht leicht. Schließlich soll das Geschenk nicht nur möglichst sinnvoll gewählt sein und den Bedürfnissen des Babys entsprechen. Sicherlich möchtest du gleichzeitig den Geschmack der frischgebackenen Eltern treffen. Wir haben für dich in diesem Artikel die besten Geschenk-Ideen für Babys zusammengestellt und liefern dir viele tolle Tipps und Tricks...
Als werdende oder frischgebackene Mama zerbrichst du dir mit Sicherheit früher oder später den Kopf darüber, welche die perfekte Babykleidung für dein Kleines ist. Sie sollte niedlich sein und zu deinem Baby passen. Gleichzeitig sollte sie möglichst günstig, wiederum aber hochwertig, nachhaltig und gut verträglich sein. Auch Handmade-Babykleidung ist eine Überlegung wert...
Wenn es um die Auswahl des passenden Babyzubehörs geht, fühlen sich die meisten frischgebackenen Eltern überfordert. Das ist auch kein Wunder, denn im Handel werden unendlich viele Babyprodukte angeboten, die alle nur das Beste für dein Kleines wollen. Und da auch du nur das Beste möchtest, verfällst du womöglich in einen wahren Kaufrausch. Wir möchten in diesem Artikel die wichtigsten Produkte vorstellen, die du für dein Baby anschaffen solltest & auf welche du auch gut verzichten kannst...
Während deiner Schwangerschaft musst du an so viele unterschiedliche Dinge denken. Da kannst du schon einmal den Überblick verlieren, insbesondere was die benötigte Erstausstattung angeht. Damit du jedoch nach der Geburt nicht ohne Babybettchen oder ohne ausreichend Söckchen dastehst, solltest du dir eine kleine Checkliste in Sachen Erstausstattung anlegen, die nicht nur das Babyzimmer umfasst...
Sobald es draußen kalt und ungemütlich wird, tust du gut daran, auch deine Babyausstattung an die aktuellen Wetterverhältnisse anzupassen. Wir zeigen dir mit einer praktischen Checkliste, welche Dinge dein Baby im Winter braucht...
"Ist Bio-Babykleidung für mein Kind wirklich so gut, wie alle tun? Oder wird dieses „Bio“ einfach nur gehypt, um die Verkaufszahlen zu pushen?" - Wenn es diese Fragen sind, die dir ab und an den Schlaf rauben und die die Sorge um dein Kleines anheizen, solltest du den folgenden Artikel aufmerksam lesen. Wir erklären dir die 8 größten Vorteile von Bio-Babykleidung und liefern dir hiermit die perfekte Entscheidungshilfe für oder gegen „dieses Bio-Zeug“...
Schon während der Schwangerschaft steigt die Vorfreude auf das Einrichten des zukünftigen Baby- und Kinderzimmers. Wahrscheinlich hast du dich bereits für eine Wandfarbe, für Möbel und Accessoires entschieden. Natürlich soll dir deine Vorfreude nicht genommen werden, doch gibt es in Bezug auf das perfekte Babyzimmer einiges zu beachten!
Winterbabys kommen in kalten Monaten auf die Welt und verlassen dafür den warmen Mutterleib. Das ist für die Kleinen nicht gerade einfach, schließlich sind sie neun Monate wohlige Wärme gewöhnt. Damit es deinem Sprössling nach der Geburt im Herbst oder Winter jedoch gut geht, kannst du einige dieser Tipps zurate ziehen...
Nach der Geburt eures Sprösslings wird sich einiges für euch ändern. Nicht nur, dass ihr jetzt frischgebackene Eltern seid – ihr werdet erst einmal wieder in eure Rollen als Liebende finden müssen. Damit es trotz des Alltagsstresses und der neuen Lebensaufgabe nicht dazu kommt, dass ihr euch aus den Augen verliert, sollten einige Dinge bezüglich der Partnerschaft beachtet und befolgt werden.
Bevor es so richtig mit der Geburt und mit der Fahrt zum Krankenhaus losgeht, solltest du in jedem Fall alle wichtigen Dinge griffbereit eingepackt haben. Durch deine Kliniktasche, die gepackt im Hausflur stehen sollte, ersparst du dir viel Stress und viele Unannehmlichkeiten. Doch was gehört eigentlich rein in die Tasche und was darfst du auf gar keinen Fall vergessen?
Schon in der Schwangerschaft kaufen sich die meisten Muttis eine Wickeltasche. Das Alltagsutensil, das fortan in keiner Familie mit Baby fehlen darf, ist nicht selten äußerst stylisch und bietet Platz für allerlei wichtige Mitbringsel.
Es ist stets aufregend, wenn ein neuer Erdenbewohner im Haus Einzug erhält. Dann geht es den Eltern schnell darum, ein gemütliches, babyfreundliches und einmaliges Babyzimmer einzurichten.
Babypflege Magazin Tipps & Tricks Während der Schwangerschaft Über uns Entwicklung Wissenswertes Alltag mit Baby Gesundheit Bindung Partnerschaft Nach der Schwangerschaft Ernährung Interviews Schwangerschaft Geburt Erziehung Vor der Schwangerschaft Stillen Familie Vor der Geburt Errnährung Schwangeschaft Wissenwertes Tipps&Tricks Erstausstattung Wissenswertes & Tipps Spielen Schlaf