Suche
Magazin
Account
Wunschliste
Warenkorb
08/18/2021
Ausstattung

Über diese Geschenke freuen frischgebackene Eltern sich wirklich!

Geschenke zur Geburt sind eine herzliche Willkommensgeste. Sie sollen den frischgebackenen Eltern und ihrem Baby eine Freude bereiten. Allerdings sind nicht alle Produkte wirklich nützlich. Was schenkt man also am besten zur Geburt eines Kindes? Eine Auswahl kreativer, nützlicher und nachhaltiger Geburtsgeschenke haben wir in diesem Beitrag für dich zusammengestellt.

Kreative Geschenke

Selbst gemachte Geschenke für Babys kommen bei jungen Eltern immer gut an. Sie dienen als schöne Erinnerung an die erste Zeit mit dem Baby und haben somit vor allem einen emotionalen Wert. Beliebte Erinnerungsgeschenke sind:

  • Tagebuch oder Fotobuch zur Gestaltung an die Babyzeit

  • Fotoshooting mit der ganzen Familie

  • Abdruckset für Babyhände und -füße

Selbst gebastelte Mobiles, Schnulleranhänger, Kinderwagenketten sowie personalisierte Geschenke zur Geburt, wie beispielsweise bedruckte Fotokissen, Puzzles oder Lätzchen, sind ebenfalls tolle Ideen.

Nicht zu vergessen ist die beliebte Windeltorte aus Spucktüchern und/oder Stoffwindeln. Diese lassen sich übrigens auch als nachhaltige Geschenkverpackungen verwenden. Die Windeln und Tücher können anschließend ihrem Zweck gemäß eingesetzt werden. 

Nützliche Geschenke

Über nützliche Dinge, die den neuen Alltag mit dem Baby einfacher gestalten, freuen sich alle Eltern.

Geschenke für das Baby

Schon während der Schwangerschaft tragen viele Eltern alles Wichtige für die Baby-Erstausstattung zusammen. Deshalb sind Strampler und andere Kleidungsstücke für Babys oft weniger interessant für frischgebackene Mamas und Papas. Es gibt jedoch einige Babyprodukte, die alle Eltern immer gebrauchen können. Dazu zählen:

  • Pucktuch
  • Kuscheldecke
  • Krabbeldecke
  • Babytrage
  • Handtücher mit Kapuze
  • Spucktücher
  • Spielbogen

Geschenke für die Mama

In den ersten Wochen erholen sich Mama und Baby von der Geburt. In dieser Zeit stehen Bettruhe und viele Kuscheleinheiten auf dem Plan. Über Unterstützung und nette Gesten freut sich die junge Familie nun ganz besonders. Das können verschiedene immaterielle Dinge wie zum Beispiel

  • eine Massage,
  • Hilfe im Haushalt,
  • Kindersitting,
  • Kochen,
  • Einkaufen

oder auch ein Gutschein für gemeinsame Zeit sein. Daneben können kleine Geschenke für frischgebackene Mamas wie Bücher, Blumen, Bade- und Massageöle oder süße Snacks die Zeit im Wochenbett angenehmer gestalten.

Nachhaltige Geschenke

Umweltschutz und Nachhaltigkeit gewinnen immer mehr an Bedeutung für den Menschen. Mit nachhaltigen Babygeschenken machst du nicht nur den Eltern und ihrem Neugeborenen eine große Freude, du trägst gleichzeitig etwas zum Schutz der Umwelt bei.

Holzspielzeuge

Früher haben Kinder ausschließlich damit gespielt. Heute ist es beliebter denn je: Holzspielzeug. Angefangen bei klassischen Holzbausteinen und Holzautos über lustige Nachziehtiere bis hin zur Murmelbahn ist alles erhältlich. Und das Beste: Das nachhaltige Spielzeug ist robust und kann oftmals ohne Probleme an nachkommende Baby-Generationen weitergegeben werden.

Bücher

Babybücher sind beliebte Geschenke zur Geburt. Immer häufiger sind umweltfreundliche Bücher im Handel erhältlich. Diese sind zumeist mit Ökofarben auf Recyclingpapier gedruckt. Auch auf diese Weise trägst du etwas zum Umweltschutz bei und verschenkst zudem ein Buch, das völlig frei von Schadstoffen ist.

Kuscheltiere

Kuscheltiere werden sehr häufig zur Geburt eines Kindes überreicht. Am Ende sind es aber oft so viele, dass sie traurig in einer Ecke liegen und nicht bespielt werden. Gute Alternativen zu klassischen Stofftieren sind:

  • Handpuppe
  • Halbmond als Kuschelkissen
  • Wärmflasche in Tierform (etwa Hund oder Teddybär)

Diese Kuscheltiere sind weich, anschmiegsam und werden oft einige Jahre zum liebsten Begleiter für den Nachwuchs.

Meilensteinkarte

Mit Meilensteinkarten fürs Fotoshooting zu Hause lassen sich die schönsten Momente mit dem Baby festhalten: Vom ersten Wort bis zu den ersten Stehversuchen, Woche für Woche. Somit lassen sich wundervolle Momente für immer festhalten.

Messlatte

Eine praktische und hübsche Dekorationsidee fürs Kinderzimmer ist die Messlatte – ob aus Holz oder Bio-Baumwolle, mit lustigem Motiv bedruckt oder einfach gehalten. Mit etwas Kreativität und Geschick lässt sich eine solche Kindermesslatte sogar selbst anfertigen.

Baumgeschenk

Das Baumgeschenk hat vor allem einen symbolischen Charakter. Wenn du auf der Suche nach einem außergewöhnlichen und nachhaltigen Geschenk zur Geburt bist, verschenke doch einfach einen Baum. Bäume sind ein wichtiger Bestandteil unserer Natur. Sie nehmen CO2 auf und binden es. Der CO2-Gehalt in der Atmosphäre sinkt dadurch, was der Erderwärmung entgegenwirkt.

Doch unsere Wälder werden immer stärker gerodet. Weltweit sind bereits große Waldflächen verschwunden. Umso wichtiger ist es, so viele Bäume wie möglich zu pflanzen. Mit einem Baum verschenkst du ein Stück Zukunft – für die Erde, die Tierwelt und alle nachfolgenden Generationen.

Eine Spende an eine Organisation ist eine alternative Möglichkeit, etwa wenn kein eigener Garten vorhanden ist. Die Organisation pflanzt dann einen oder mehrere Bäume für den Beschenkten. Dieser erhält eine Urkunde sowie gegebenenfalls Updates, wie sich sein Setzling entwickelt.

Zoé