Jahrelang war Karies die größte Bedrohung für die empfindlichen Kinderzähne. Nun bahnt sich seit einigen Jahren allerdings eine neue Bedrohung für die Mundgesundheit an. Die Molare-Inzisive-Hypomineralisation (MIH), im Volksmund auch als Kreidezähne bekannt, ist eine neuartige Erkrankung, mit der du dich zum Wohle deines Kindes auf jeden Fall auseinandersetzen solltest.
Im Vergleich zu Erwachsenen sind Kleinkinder deutlich häufiger erkältet. Während Mama und Papa im Durchschnitt zwei bis dreimal im Jahr betroffen sind, kann es beim Nachwuchs sogar normal sein, wenn sie jeden Monat von den nervigen Symptomen heimgesucht werden. Warum das so ist und wie du damit am besten umgehst, erfährst du in diesem Beitrag.
Nur die wenigsten Babys sehen nach der Geburt perfekt geformt und symmetrisch aus. Insbesondere die Kopfform wirkt oft etwas schräg oder schief geraten. Das ist jedoch erstmal nicht besorgniserregend, sondern den extremen Bedingungen im Mutterleib und während der Geburt geschuldet. Der Druck im Geburtskanal ist hoch und damit die Kleinen dort hindurch passen, hat sich die Natur einen intelligenten Mechanismus einfallen lassen.
Babys und Kleinkinder haben häufiger erhöhte Temperatur oder sogar Fieber. Viele Eltern sind sich unsicher, was zu tun ist und wie sie ihrem Kind helfen können. In diesem Beitrag erklären wir dir, ab wann es sinnvoll ist, das Fieber zu senken, wie du deinem Kind helfen kannst und ab wann ein Arztbesuch notwendig ist.
Ein Schnupfen kann ganz schön nervig sein. Die Leistungsfähigkeit sinkt und die Kleinigkeiten, die du im Alltag sonst mal eben so ganz nebenbei erledigst, kommen dir auf einmal unglaublich anstrengend vor. Noch schlimmer ergeht es deinem Baby, wenn es in jungen Jahren von fiesen Erkältungsviren heimgesucht wird. Wir verraten dir, warum das so ist und was du tun kannst, um die Beschwerden deines kleinen Wonneproppens zu lindern.
Dass Stillen unglaublich wichtig für Babys ist, dürfte mittlerweile überall bekannt sein. Viele Menschen wissen aber gar nicht, warum Muttermilch so bedeutend für die Entwicklung eines Kindes ist. Anlässlich der Weltstillwoche werfen wir in diesem Beitrag einen Blick auf die vielen Vorteile des Stillens und stellen 13 Gründe vor, warum es sich lohnt, sein Kind zu stillen.
Babys haben bereits im Bauch ihrer Mama einen natürlichen Bewegungsdrang. Das steigert sich natürlich nochmal, wenn sie auf die Welt kommen. Allerdings müssen Babys nach der Geburt erst lernen, wie sie ihr Gleichgewicht halten und wie sie sich auf die Seite oder auf den Bauch drehen können. Babygymnastik eignet sich ab dem dritten Monat hervorragend, um dein Baby in seiner Entwicklung zu unterstützen und gleichzeitig auch ein wenig zu verwöhnen. In diesem Beitrag stellen wir die einige Übungen vor, die ihr gerne zuhause nachmachen könnt.
Eine Frühgeburt ist sicherlich nicht das, was Eltern sich am sehnlichsten wünschen. Allerdings hat man das Schicksal manchmal einfach nicht selbst in der Hand und der Nachwuchs erblickt vor dem geplanten Zeitpunkt das Licht der Welt. Dadurch verkompliziert sich die Situation meist gewaltig. Aus diesem Grund haben wir hier die besten Tipps für dich, wie du optimale Bedingungen für dein Kind schaffen kannst.
Allergien sind inzwischen längst eine Volkskrankheit geworden und sicher kennst du auch jemanden in deinem Bekanntenkreis, der mit Heuschnupfen, Neurodermitis oder einer Lebensmittelallergie zu kämpfen hat. Auch die Jüngsten unter uns bleiben davon nicht verschont. Im Gegenteil, eine Allergie entwickelt sich oft schon im Kleinkindalter.
Es ist inzwischen mehrere Tage her, dass dein kleiner Schatz groß gemacht hat und du fängst langsam an dich zu fragen, ob das noch normal ist oder ob dein Baby vielleicht Verstopfung hat. Wir klären dich heute über das komplexe System der menschlichen Verdauung auf.
Vitamin D, auch als das „Sonnenhormon“ bekannt, ist aktuell in aller Munde. Derzeit findet eine verstärkte Diskussion darüber statt, wie wichtig es für uns Menschen ist. Viele Menschen leiden unter einem Vitamin-D-Mangel und sollen daher Vitamin D in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zu sich nehmen. Doch gilt das auch für Babys? Wie immer ist bei Babys mal wieder erhöhte Aufmerksamkeit gefragt, wenn es darum geht, was es für ein gesundes Wachstum benötigt. Ob eine zusätzliche Einnahme von Vitamin D für Babys notwendig ist, erklären wir dir in diesem Beitrag.
Das Wort Fontanelle hat jeder schonmal gehört, aber irgendwie kann man sich nicht wirklich etwas darunter vorstellen. Sobald du ein Kind hast sollte sich das aber schleunigst ändern, denn die Fontanelle ist eine besondere Eigenschaft des Schädels bei Neugeborenen. Was es damit auf sich hat erfährst du jetzt...
Nach der Geburt beginnt für dich eine aufregende Zeit. Nicht nur dein Baby fängt an zu wachsen sowie erste Laute von sich zu geben. Nun beginnen auch deine Brüste damit, Muttermilch zu produzieren. Bis die Milch zuverlässig produziert wird, können einige Tage vergehen. Falls du der Natur auf die Sprünge helfen und die Milchproduktion etwas anregen möchtest, können wir dir die nachfolgenden Lebensmittel empfehlen.
Ob nach dem Fläschchen oder dem Stillen – Dein Baby spuckt viel? Kein Grund zur Sorge! „Speikinder sind Gedeihkinder“ heißt es im Volksmund ja schließlich. Doch was ist dran? Gerade in den ersten Lebensmonaten beschäftigt das Ausstoßen der Milch viele Eltern. Unzählige feuchte Spucktücher und wachsende Wäscheberge tun ihr Übriges und versetzen so manches Elternpaar in Sorge. Ist das Spuckverhalten meines Kindes noch normal? Warum spucken Babys überhaupt? Und wann sollte ein Arzt aufgesucht werden?
Dass Muttermilch für dein Baby ideal ist, wirst du sicherlich schon gehört haben. Aber vielleicht grübelst du darüber nach, wie lange du dein Baby stillen solltest, damit es sich bestens entwickelt und gleichzeitig gesund bleibt. Vielleicht fragst du dich auch, was du tun sollst, wenn du nicht stillen kannst. Wir möchten dir in diesem Artikel all die wichtigen Antworten zum Thema „Stillen“ geben...
Kennst du dieses unangenehme Gefühl, dass sich unmittelbar nach der Zeitumstellung für einige Tage einschleicht und einem das Leben unnötig schwer macht? Du bist völlig gerädert? Du möchtest am liebsten nur noch schlafen und das Tagesgeschehen an dir vorbeiziehen lassen? Du bist schlecht gelaunt und schnell reizbar? Das Schlimme an dieser Situation ist, dass es deinem Baby nicht anders geht. Auch für dein Kleines bedeutet die Zeitumstellung den puren Stress...
Fragst du dich manchmal, ob die Strahlen von Smartphone, Tablet und Co. schädlich für dein Baby sind? Schließlich stehen sie im Verdacht, Krankheiten wie Krebs auszulösen. Dass du dir Sorgen machst, ist definitiv nachvollziehbar. Wir möchten in diesem Artikel auf die Problematik eingehen und dir wichtige Informationen sowie Tipps und Tricks für den richtigen Umgang mit Mobilgeräten in Bezug auf dein Baby geben...
Vielleicht hast du es bereits während deiner Schwangerschaft gemerkt: Un- sowie Neugeborene haben besonders oft Schluckauf. Das nervige Hicksen ist jedoch ein wichtiger Schutzmechanismus der Kleinen und trainiert zudem das Zwerchfell und die Rippenmuskulatur. Dennoch ist auch mal Schluss mit Lustig. Damit sich dein Sprössling nicht immer wieder über das nervenaufreibende Hicksen ärgern muss, können einige Tipps und Tricks helfen.
Winterbabys kommen in kalten Monaten auf die Welt und verlassen dafür den warmen Mutterleib. Das ist für die Kleinen nicht gerade einfach, schließlich sind sie neun Monate wohlige Wärme gewöhnt. Damit es deinem Sprössling nach der Geburt im Herbst oder Winter jedoch gut geht, kannst du einige dieser Tipps zurate ziehen...
Fast jedes dritte Baby leidet in den ersten Lebenswochen unter den sogenannten 3-Monats-Koliken. Dabei plagen die Knöpfchen Bauchschmerzen und Blähungen. Sollte dein Sprössling ebenfalls von den Koliken betroffen sein und andauernd schreien und Schmerzen empfinden, kannst du versuchen, mit einigen Hausmittelchen schnelle Abhilfe zu schaffen um dein Baby zu beruhigen und zu entspannen.
Babypflege Magazin Tipps & Tricks Während der Schwangerschaft Über uns Entwicklung Wissenswertes Alltag mit Baby Gesundheit Bindung Partnerschaft Nach der Schwangerschaft Ernährung Interviews Schwangerschaft Geburt Erziehung Vor der Schwangerschaft Stillen Familie Vor der Geburt Errnährung Schwangeschaft Wissenwertes Tipps&Tricks Erstausstattung Wissenswertes & Tipps Spielen Schlaf Wissensswertes Wissenswertes&Tipps Babywelt Baby Baby Geschenke Geschwister Wissenswertes & Tricks Kleinkind