6 Ergebnisse für Familie

zurück
Die Geburt deines Babys ist sicherlich einer der schönsten Momente für dich. Ein neues Leben in den Händen zu halten, den Anblick zu genießen und festzustellen, dass das kleine „Würmchen“ von nun an dein ständiger Begleiter sein wird, ist wirklich atemberaubend. Wie sich die Beziehung der meisten Paare nach der Geburt eines Babys verändert, darauf möchten wir nachfolgend eingehen. Außerdem geben wir dir wichtige Tipps, mit denen die Paarbeziehung in Schwung bleibt...

(K)ein Baby ab 40?

Du bist bereits um die 40 und wünschst dir endlich (noch) ein Baby? Dann lebst du mit diesem Wunsch nicht allein, denn immer mehr potenzielle Mütter und Väter entscheiden sich in diesem Alter für ein Kind. Die Gründe hierfür sind recht unterschiedlich. Auffällig ist, dass sich die Alterskurve in Bezug auf die Geburt des ersten Kindes in den letzten Jahren stark nach oben ausgeprägt hat. Ein Ende dieses Trends ist nicht in Sicht...
Mal ehrlich: Ist bei dir oft die Luft raus? Fühlst du dich kraftlos und leer? Das ist kein Grund zum Resignieren, denn es geht vielen Müttern ähnlich. Du bist also nicht allein und musst dir schon gar keine Vorwürfe deshalb machen. Was dir in einer solchen Situation helfen kann, ist eine Mutter-Kind-Kur. Gemeinsam mit deinem Baby verreist du für einige Tage oder Wochen und bekommst am Kurort eine entspannende Behandlung bzw. eine geeignete Therapie, während dein Kleines optimal versorgt ist...
Wow, Zwillingseltern sind Allroundtalente, die stets noch eine Hand frei hätten, um noch ein drittes Kind füttern zu können! Doch wie machen Mama und Papa das eigentlich - zwei Kinder gleichzeitig zufrieden zu stellen, zu füttern, zu wickeln und zu lieben? Vielleicht ist der Familienhaushalt mit Zwillingsbabys deswegen so organisiert, weil die Eltern die nachfolgenden Tipps beherzigen.
Unverhofft kommt oft und davon können so einige Eltern ein Liedchen singen. Insbesondere wenn es um ein krankes Kind am Wochentag geht, das nicht in die Kita oder Schule gehen kann, ist die Verzweiflung manchmal wirklich groß. Ist dein Sprössling kurzfristig erkrankt und auf deinem Schreibtisch türmt sich die Arbeit, steht dir trotzdem ein freier Tag zu! Alles, was du über dieses Thema wissen musst, erfährst du hier:
Es ist wirklich unglaublich, wie viel Geld du im Familienalltag einsparen kannst! Es sind nämlich häufig die kleinen Dinge, welche den Geldbeute unnötig belasten. Viel schöner ist es, ein paar Moneten mehr im Portemonnaie zu haben und auf den nächsten Urlaub zu sparen! Dafür müsst ihr noch nicht einmal auf tolle Ausflüge, leckeres Essen und großen Genuss verzichten und könnt gleichzeitig einen großen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten.
Magazin Tipps & Tricks Während der Schwangerschaft Über uns Entwicklung Wissenswertes Alltag mit Baby Babypflege Gesundheit Partnerschaft Bindung Nach der Schwangerschaft Ernährung Interviews Schwangerschaft Geburt Erziehung Vor der Schwangerschaft Stillen Familie Vor der Geburt Schwangeschaft Wissenwertes Tipps&Tricks Erstausstattung Wissenswertes & Tipps Spielen Wissensswertes Wissenswertes&Tipps Babywelt Baby Baby Geschenke Geschwister Wissenswertes & Tricks Kleinkind Familienalltag Weihnachten Ausstattung Finanzen Errnährung Intelligenz Intimpflege Windeln Sport Medien Fernsehen Babykleidung Biokleidung Schluckauf Haare Elterngeld Psychologie Meningitis Schlaf Bauchnabel Name Gesetze Babyzeit