Patengeschenke zur Taufe

Die Taufe eines Mädchens oder Jungen ist nicht nur für das Kind, sondern auch für dessen Eltern ein emotionales Ereignis. Wurdest du als Taufpate ausgewählt, wirst auch du an diesem wunderbaren Tag voller Emotionen stecken.

Dass sich die Eltern überhaupt für dich als Pate entschieden haben, bedeutet, dass sie dich lieben und dir vertrauen. Schließlich wählt man nicht jeden x-beliebigen Menschen in seinem Umfeld zum Paten, sondern nur diejenigen, denen man es zutraut, sich um das eigene Baby zu kümmern.

Du als Pate möchtest dich wahrscheinlich mit einem wunderbaren Geschenk bedanken. Doch du weißt nicht, was du dem Kleinen schenken sollst? Dann kommen hier unsere besten Tipps für Taufgeschenke für Paten.

Taufgeschenk Pate: Kaufen oder basteln?

Vielleicht fragst du dich, was besser ist – ein gekauftes oder ein selbstgebasteltes Taufgeschenk. Diese Frage können wir nicht pauschal beantworten. Ein Taufgeschenk ist dann richtig gewählt, wenn es den Eltern des Täuflings mitten ins Herz trifft. Es spielt somit keine Rolle, ob du kaufst oder bastelst. Hauptsache, dein Geschenk kommt von Herzen, denn dies zeigt, dass du dich damit auseinandergesetzt und nach etwas Besonderem gesucht hast.

Deine zweite Frage „Wie teuer muss das Taufgeschenk sein?“, können wir somit in derselben Weise beantworten. Es kommt nicht auf den Preis an, sondern auf die Gedanken, die du dir gemacht hast, um das Geschenk zu finden.

Taufgeschenk Pate: Die Taufkerze ist der Klassiker

Wenn du bereits bei einer Taufe warst und selbst kirchlich bist, wirst du wahrscheinlich wissen, dass bei der Taufzeremonie immer eine Kerze angezündet wird. Im Laufe der Jahre hat es sich etabliert, dass die Paten diese Taufkerze beschaffen.

Die Taufkerze sollte individuell gestaltet werden und somit zu dem jeweiligen Jungen oder Mädchen passen. Deshalb kannst du hier gerne die Gelegenheit nutzen, deiner Kreativität freien Lauf zu lassen und die Taufkerze zu basteln. Alternativ kannst du sie natürlich kaufen.

Schmuck als Taufgeschenk für Paten

Viele Babys tragen bei der Taufe nicht nur schicke Babykleidung, sondern auch Schmuck. Dieser symbolisiert die Schönheit dieses Tages und sorgt gleichzeitig für Eleganz. Für Jungen empfehlen sich Taufarmbänder, während du bei einem Mädchen etwas freier in der Auswahl bist. Taufringe, Taufarmbänder oder Taufkettchen mit einem entsprechenden Anhänger stehen hoch im Kurs.

Der Schmuck wird beispielsweise in Silber oder in Gold angeboten und ist in unterschiedlichen Preisklassen erhältlich.

Der Taufschmuck wird das Baby jedoch sein ganzes Leben lang begleiten, denn selbst wenn Armband und Halskette nicht mehr passen, können sie in einem Schmuckkästchen sicher aufbewahrt und sogar an die nächste Generation vererbt werden.

Ausgefallene Taufgeschenke für Paten

Möchtest du für den Tauftag ein ganz besonderes Geschenk finden, darfst du gerne auf Extravagantes zurückgreifen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Sternentaufe? Dabei wird ein Stern, der bisher noch keinen Namen hat, auf einen Namen deiner Wahl getauft. Wenn du hierfür den Namen des Täuflings verwendest, erschaffst du ein einzigartiges Geschenk, zu dem du sogar eine Urkunde erhältst.

Online findest du diverse Geschenkideen für Taufgeschenke, die ähnlich extravagant sind.

Selbstgebasteltes zur Taufe verschenken als Pate

Wie erwähnt, spricht nichts dagegen, wenn du zur Taufe etwas selbst Hergestelltes verschenkst. Wenn du handwerklich begabt bist, kann eine Wiege aus Holz beispielweise ein tolles Paten Taufgeschenk sein. Sie eignet sich sowohl für Jungen als auch für Mädchen und wird mit Sicherheit in Ehren gehalten.

Kannst du gut nähen, stricken oder häkeln, gibt es ebenfalls diverse Möglichkeiten. Nähe beispielsweise eine personalisierte Babydecke. Online findest du zahlreiche Vorlagen und entsprechende DIY-Anleitungen.

Weitere Geschenkideen zur Taufe, die du als Pate selbst basteln kannst, sind beispielsweise:

  • ein Fotoalbum für die Taufe, welches du dekorativ gestaltest. Die Eltern können hier später die schönsten Bilder der Taufe einkleben
  • ein individuelles Gästebuch, entweder in Form eines klassischen Buches oder als ausgefallene, moderne Idee
  • personalisierte Sektgläser, die gleichzeitig als Gastgeschenk dienen können

Weitere interessante Artikel

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Tags Babypflege Magazin Tipps & Tricks Während der Schwangerschaft Über uns Entwicklung Wissenswertes Alltag mit Baby Gesundheit Bindung Partnerschaft Nach der Schwangerschaft Ernährung Interviews Schwangerschaft Geburt Erziehung Vor der Schwangerschaft Stillen Familie Vor der Geburt Errnährung Schwangeschaft Wissenwertes Tipps&Tricks Erstausstattung Wissenswertes & Tipps Spielen Schlaf Wissensswertes Wissenswertes&Tipps Babywelt Baby Baby Geschenke