Was schenke ich nur zur Geburt? - 8 einfallsreiche Ideen!

Mit welchem Geschenk begrüßt man eigentlich einen neuen Ehrenbürger auf dieser Welt? Vielleicht hast du keine Lust auf Luftballons, Grußkarten oder Windeltorten als Geschenk zur Geburt, sondern bist auf der Suche nach lustigen, ausgefallenen und brauchbaren Geschenkideen? Dann bist du in diesem Artikel genau richtig!

1. In die eigenen Fußstapfen treten

Unglaublich süß und schön sind die kleinen Füße des Babys, welche rasant immer größer werden. Um die Niedlichkeit der kleinen Gliedmaßen für die Ewigkeit festhalten zu können, braucht es das richtige Utensil. Als perfekte Geschenkidee dienen deshalb sogenannte Sets für Abdrücke aller Art. Hier können die frischgebackenen Eltern mühelos die kleinen Zehen oder Fingerchen für die Ewigkeit in Gips oder Wachs drücken und sich somit alle Jahre wieder an die wunderbare Babyzeit erinnern.

2. Geschenkesets sind immer erfreulich!

Es ist wahrlich viel, was für das Baby angeschafft werden muss. Die Erstausstattung umfasst somit fast hundert unterschiedliche Utensilien, Kleidungsstücke und Spielzeuge. Wäre es da nicht eine Idee, die Eltern etwas zu erleichtern und etwas zu Babys Erstausstattung beizusteuern? Beliebt sind natürlich Kleidungsstücke, von denen gerade zu Anfang sehr viele benötigt werden. Ein lustiger Strampler, mit Motiv oder Spruch, Lätzchen oder Söckchen, sind deshalb als Geschenk zur Geburt bestens geeignet.

3. Eine Urlaubsreise im Eigenheim

Babys sind so leicht zu begeistern, da kann der Urlaub für die Sinne auch im Kinderzimmer stattfinden. Ein Spielbogen oder eine sogenannte Abenteuerdecke ist eine tolle Geschenkidee zur Geburt, die auch Mama und Papa freuen wird. Schließlich kann das Kind hierunter nicht nur die ersten Krabbelversuche unternehmen, sondern ist auch liegend reichlich beschäftigt, während Mama und Papa die Hände für alles weitere frei haben. Spielbögen gibt es in den unterschiedlichsten Aufmachungen, sodass nicht nur tropische Tiere zu bestaunen sind, sondern auch Flugzeuge, Insekten oder Herzchen. Häufig sind zudem auch noch tolle Soundeffekte dabei.

4. Alles was hängt, begeistert!

Da wir gerade festgestellt haben, dass sich die Kleinen so herrlich leicht begeistern lassen, kommt eine weitere Geschenkidee in den Sinn: Ein tolles Mobile, das über der Wickelkommode oder dem Kinderbettchen Platz findet. Das Mobile gehört übrigens auch zur Erstausstattung für das Kind. Somit ist es gar nicht so schlecht, hier bereits mit einem passenden Geschenk vorzusorgen. Mobiles gibt es ebenfalls in den tollsten Variationen. Man kann sie im Übrigen auch selbst basteln, um das Geburtstagsgeschenk etwas zu personalisieren.

5. Personalisierte Grüße zur Geburt

Apropos Personalisieren: Alles, was mit dem Namen des Kindes oder eben der Eltern daherkommt, ist ein ganz besonderes Geschenk. Nicht nur Bodys lassen sich mit Namen bedrucken, auch Schnullerketten, die mit Namensperlen geknüpft werden, sind der Hit. So geht nicht nur das Kind weniger schnell verloren, sondern auch der Schnuller. Eigentlich lässt sich so gut wie alles personalisieren. Halstücher und Kissen mit Namen des Kindes sind auch großartige Geschenke.

6. Warme Begleitung in der kalten Jahreszeit

Eine tolle Geschenkidee für alle Winterbabys sind tolle Babyutensilien, die Wärme spenden. Kuscheltiere, die mit Kirschkernen gefüllt sind, kuschelige Winter-Overalls oder süße Handwärmer für Sprösslinge sind die Must-haves für Winterbabys. Wer selbst kreativ werden möchte, kann ein eigenes Kirschkernkissen nähen oder eine kuschelige Decke für den Kinderwagen stricken.

7. Abkühlung für alle Sommerbabys

Sommerbabys und deren Eltern sehnen sich nach Abkühlung! Hier sind Geschenkideen mit sommerlichen Motiven gefragt. Wie wäre es beispielsweise mit einer Rassel in Form eines Eises oder einem erfrischendem Kühlpack, welches schön weich in einer tierischen Hülle steckt? Darauf kann auch Mama zurückgreifen, die den ersten Sommer mit Baby verbringt. In Bezug auf die Erstausstattung kann das Thema Sommer natürlich auch aufgegriffen werden. Lustige Bodys mit sommerlichen Mustern oder einem herrlichen Aufdruck sind für Sommerbabys genau das richtige Utensil.

8. Literatur für Babyleser

Babys lieben feste Rituale, zu denen auf jeden Fall auch das Schmökern in einem Buch gehören sollte. Um die frischgebackenen Eltern mit der richtigen Literatur auszustatten, kannst du auf viele unterschiedliche Kinderbücher als Geschenk zur Geburt zurückgreifen. Nicht nur Tagebücher, in welchen Mama und Papa jeden Wachstumsschub festhalten können, sind ein sehr persönliches Geschenk, auch Bilderbücher und sogenannte Fühlbücher eignen sich bestens für Sprösslinge.

Hier bekommt ihr weitere tolle Geschenk-Ideen >> Baby Geschenke

Weitere interessante Artikel

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Tags Babypflege Magazin Tipps & Tricks Während der Schwangerschaft Über uns Entwicklung Wissenswertes Alltag mit Baby Gesundheit Bindung Partnerschaft Nach der Schwangerschaft Ernährung Interviews Schwangerschaft Geburt Erziehung Vor der Schwangerschaft Stillen Familie Vor der Geburt Errnährung Schwangeschaft Wissenwertes Tipps&Tricks Erstausstattung Wissenswertes & Tipps Spielen Schlaf Wissensswertes Wissenswertes&Tipps Babywelt Baby Baby Geschenke Geschwister Wissenswertes & Tricks Kleinkind