Babys First Christmas: 5 Fotogeschenkideen zum selbst gestalten

Weihnachtszeit ist Familienzeit. Jetzt stehen schöne Momente mit den Liebsten im Vordergrund. Babys erstes Weihnachten verleiht dieser Zeit im Jahr einen ganz besonderen Zauber, denn mit einem Kind ist erst einmal alles wieder neu und wir erleben vieles bewusster und intensiver. Die meisten Eltern lieben es, die erste Weihnachtszeit mit ihrem Baby in schönen Bildern festzuhalten. So entstehen zauberhafte Erinnerungen für später. Außerdem sind die ersten weihnachtlichen Schnappschüsse auch eine wunderschöne und sehr persönliche Geschenkidee fürs Fest. Wir haben ein paar kreative Fotoideen für dich ausgewählt, mit denen du deinen Lieben bestimmt eine Freude machst.  

1. Fotodrucke auf Holz

Wer dieses Jahr zu Weihnachten einen besonderen Fotomoment verschenken möchte, findet hier eine kreative Idee. Ein Foto auf Holz ist eine stilvolle Kombination aus gestochen scharfen Bildern und rustikaler Holzmaserung. Für dieses individuelle Geschenk wird eine Bilddatei auf vorbehandelte Holzlatten aufgedruckt. Aufgrund seiner natürlichen Beschaffenheit und charakteristischen Maserung ist Fichtenholz besonders gut geeignet. Die Holzlatten können horizontal oder vertikal angeordnet sein. Beim Design stehen dir verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Farbbilder kommen auf dem vorbehandelten Untergrund in voller Farbbrillianz zur Geltung. Echte Highlights entstehen durch die einzigartige Maserung des Holzes, die selbst bei intensiven Farben durchleuchtet. Besonders stilvoll ist auch ein Fotodruck auf Holz im Vintage-Style. Dabei wird das Foto auf eine White-Washed-Schicht aufgetragen, die ihm einen lebendigen Shabby-Chic verleiht. Die Maserung des Holzes bleibt auch durch die spezielle Grundierung hindurch sichtbar. Für einen Fotodruck auf Holz solltest du eine hochauflösende Aufnahme wählen, die auch bei größeren Drucken noch höchste Bildqualität garantiert. 

2. Fotokalender: Persönliche Begleiter durchs ganze Jahr

Ein beliebter Klassiker unter dem Weihnachtsbaum sind selbst gestaltete Fotokalender. Sie lassen sich am Computer in unterschiedlichsten Formaten und Designs mit wenigen Klicks zusammenstellen und anschließend in Auftrag geben. Fotokalender sind persönliche Begleiter durch das Jahr und können jeden Monat wieder Freude bringen. Du hast die Wahl zwischen Posterkalendern oder Terminplanern für die Wand, Tischkalendern mit und ohne Datumszusatz, Monats-, Wochen- oder Tageskalendern und Kalenderbüchern, die zusätzlich zu deinen schönsten Fotoideen auch noch Platz für Notizen und Termine lassen. Fotokalender sind vielseitig einsetzbar. Es gibt sie zum Beispiel auch als mehrspaltige Familienplaner im Posterformat mit viel Platz für Panoramaaufnahmen. Auch reine Bildkalender ohne Datumsfelder sind möglich. Wenn du bei der Erstellung hier auf besonders gute Bildqualität und hochwertiges Fotopapier achtest, können die einzelnen Bilder später gerahmt werden und machen noch länger Freude. Besonders persönlich wird das Fotogeschenk, wenn das Design eine persönliche Widmung anbietet. So kann jedes Foto mit einer liebevollen Botschaft, einem Mottospruch für den Monat oder die Woche oder mit einer kleinen Erinnerung an einen schönen Fotomoment versehen werden.

3. Mit einem Fotobuch auf die Reise gehen 

Ein wahrer Schatz an schönen Erinnerungen ist ein Fotobuch. Auf vielen farbenprächtigen Seiten können Lieblingsfotos in unterschiedlichen Größen und Formaten eingefügt und mit kreativen Designs  ergänzt werden. Oft ist es auch möglich, dem Fotobuch durch eigene Texte und Widmungen eine ganz persönliche Note zu verleihen. Im Internet gibt es viele Anbieter für Fotobücher. Oft ist noch nicht einmal der Download einer speziellen Software erforderlich. Das Fotobuch kann direkt im Browser erstellt, zwischengespeichert und anschließend in beliebig vielen Abzügen bestellt werden. Bei der Gestaltung des Fotobuches hast du freie Hand. Es ist möglich, einzelne Ereignisse in der Fotogeschichte zu dokumentieren, wie zum Beispiel die Taufe oder einen Urlaub, du kannst aber auch einfach die schönsten Momente aus den ersten Lebensmonaten deines Babys zusammenstellen. Die Bilder können in Farbe oder einem klassisch-eleganten Stil wie Schwarz-Weiß oder Sepia eingefügt werden. Mit einem Fotobuch entsteht eine persönliche Bildergeschichte, mit der sich besondere Erinnerungen immer wieder erleben lassen. 

4. Fotokissen für kuschelige Momente

Weihnachten steht auch für kuschelige Stunden im Kreise lieber Menschen. Ein Fotokissen ist da ein passendes Geschenk. Dafür wird dein Lieblingsschnappschuss von deinem Baby durch einen speziellen Textildruck auf eine Kissenhülle aufgebracht. In die Hülle kommt eine kuschelige Füllung und schon ist das süße Fotogeschenk bereit für gemütliche Stunden. Beim Fotokissen ist es wichtig, auf hochwertige Materialien zu achten. So haben die Beschenkten lange Freude an der süßen Überraschung. Polyester oder Baumwolle eignen sich gut für den Textildruck. Bei der Kissenfüllung solltest du darauf achten, dass sie auch für Allergiker*innen geeignet ist. Sowohl die Hülle als auch die Füllung müssen problemlos waschbar sein. Ideal sind Kissenhüllen, die sich ganz einfach mit Reißverschluss öffnen und schließen lassen, und ein separates Innenkissen enthalten, das ebenfalls gewaschen werden kann. 

Diese Pflegehinweise sind zu beachten:

  • Bitte beachte die eingenähte Pflegeanleitung im Textil.

  • Sobald Textilien veredelt (bedruckt oder bestickt) sind, können die Waschetiketten auf der Kleidung ihre Gültigkeit verlieren.

  • Bei frischem Druck erst nach 24 Stunden waschen

  • Textilien mit einem Textilsiebdruck bedruckt, sollten bei 30 Grad gewaschen werden. Bei stärkerer Verschmutzung können sie bis zu 40° Celsius gewaschen werden. Für höhere Waschtemperaturen ist ein kochfester Siebdruck erforderlich. 

  • Verwende nur Color- oder Feinwaschmittel. Vollwaschmittel können aggressiv reinigen und enthalten Bleichmittel.

  • Die bedruckte Ware vor dem Waschen bitte auf links drehen und möglichst nicht mit anderen Textilien mit Reißverschluss oder anderen Elementen waschen, die an der Bedruckung reiben könnten.

  • Es sollten beim Waschen keine Bleichmittel (die Bedruckung könnte verblassen) oder Weichspüler verwendet werden.

  • Fotokissen gehören nicht in den Trockner. Das Druckmotiv könnte überhitzen.

  • Im Druckbereich der bedruckten Textilien nur von der Rückseite mit niedriger Bügeltemperatur bügeln.

  • Nicht mangeln. Beim Mangeln könnte die Bedruckung gequetscht und das Druckmotiv gestaucht werden.

  • Keine chemischen Mittel verwenden. Diese können den Aufdruck chemisch bedingt angreifen, die Druckfarbe verändern oder sogar den Aufdruck ablösen.

(Quelle: https://textilien-bedrucken-besticken.de

Damit das gewünschte Foto im Textildruck gut zur Geltung kommt, solltest du eine Bildauflösung von mindestens 1.500 x 1.500 Pixeln wählen. So kann sich das Ergebnis sehen lassen und bereitet unterm Baum bestimmt viel Freude. 

5. Ein Fotomedaillon für ganz besondere Menschen

Wenn du in diesem Jahr etwas ganz Besonderes verschenken möchtest, könnte ein Fotomedaillon das Richtige sein. Die wunderschön gefertigten Anhänger aus Gold, Silber oder einem anderen Edelmetall sehen nicht nur von außen schön aus, sie bergen auch ein zuckersüßes Geheimnis. Im Inneren des Medaillons können je nach Design ein bis zwei Fotos eingelegt werden. So hat der oder die Beschenkte seine Lieben immer ganz nah bei sich. Fotomedaillons gibt es in großer Auswahl. Die klassische Form ist oval oder rund und eher schlicht gestaltet. Aber auch wunderschöne filigrane Gravuren sind möglich. Medaillons in Herzform oder in Form des Lebensbaumes sind in Familien ein beliebtes Geschenk. Auch Schmucksteine können eingelegt sein. Manchmal ziert auch nur ein kleines Symbol wie ein Herz, ein Stern, ein Kreuz oder ein Schutzengel die ansonsten schlicht gehaltene Oberfläche.  Wenn du dem Fotomedaillon noch eine besondere Herzensbotschaft mit auf den Weg geben möchtest, kannst du dies in Form einer Gravur tun. Beliebt sind Daten, wie zum Beispiel das Geburtsdatum oder Taufdatum des Babys oder ein anderes Datum, das Bedeutung für den oder die Beschenkte hat. Auch eine kurze Botschaft, wie zum Beispiel ein Segenswunsch, kann je nach Design eingraviert werden. Ist im Medaillon nur Platz für ein Foto, kann eine Gravur häufig auch auf der Innenseite vorgenommen werden. Lass dich inspirieren von den vielen liebevoll gestalteten Medaillons und personalisiere das Geschenk mit deinem Lieblingsfoto und einer kleinen Botschaft. 

Weitere interessante Artikel

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Tags Magazin Tipps & Tricks Während der Schwangerschaft Über uns Entwicklung Wissenswertes Alltag mit Baby Babypflege Gesundheit Partnerschaft Bindung Nach der Schwangerschaft Ernährung Interviews Schwangerschaft Geburt Erziehung Vor der Schwangerschaft Stillen Familie Vor der Geburt Schwangeschaft Wissenwertes Tipps&Tricks Erstausstattung Wissenswertes & Tipps Spielen Wissensswertes Wissenswertes&Tipps Babywelt Baby Baby Geschenke Geschwister Wissenswertes & Tricks Kleinkind Familienalltag Weihnachten Ausstattung Finanzen Errnährung Intelligenz Intimpflege Windeln Sport Medien Fernsehen Babykleidung Biokleidung Schluckauf Haare Elterngeld Psychologie Meningitis Schlaf Bauchnabel Name Gesetze