15 Babynamen, die Liebe bedeuten!

Manch einer würde sagen, es sei ja nur ein Name. Aber wenn es darauf ankommt selbst einen auszuwählen, beginnt das große Kopfzerbrechen. Es ist eben doch nicht nur ein Name, sondern vielmehr ein lebenslanger Begleiter, der bei jedem Mitmenschen bestimmte Assoziationen auslösen wird. Falls du dich mit der Entscheidung überfordert fühlst, haben wir dafür vollstes Verständnis und statten dich darüber hinaus mit ein wenig Inspiration aus.

Über die Bedeutung von Namen

Wenn es um das eigene Kind geht, sind Namen eben doch nicht einfach nur Namen - im Gegenteil! Es ist alles andere als einfach einen Namen zu finden, der dir den Rest deines Lebens gefallen wird. Dein Baby sollte ihn bestenfalls später natürlich auch mögen. Außerdem darf er nicht mit Erinnerungen an Personen, die du nicht magst oder mit negativen Gefühlen in Verbindung gebracht werden. Wir haben schließlich alle diese eine Person aus dem Kindergarten im Kopf, die uns schon damals einfach nur genervt hat.
Der Klang des Namens deiner Wahl ist natürlich absolute Geschmackssache und muss sich für dich einfach schön anhören. Sobald es aber um die dahinter liegende Bedeutung geht, ist diese meistens vorgegeben. Die Frage “Und was bedeutet dein Name?” hast du bestimmt schon mal zu hören bekommen und deinem kleinen Schatz wird es später genauso ergehen. Aus diesem Grund findest du es vielleicht sinnvoll, die Bedeutung des auserwählten Babynamens zu kennen.   

Ein Name sagt mehr als 1000 Worte

Na gut, ganz so extrem ist es vielleicht nicht. Allerdings sollte die Bedeutung schon einen dauerhaften Charakter aufweisen und nicht nur von kurzweiliger Natur sein, wie eine Figur aus deiner Lieblingsserie.
Aber welches Thema hat über deine gesamte Lebensspanne eine wichtige Bedeutung? Die Antwort darauf kann eigentlich nur Liebe lauten! Sie begleitet uns von der Geburt bis in den Tod. Wir suchen nach ihr, sind auf sie angewiesen und wenn sie uns genommen wird, sind wir am Boden zerstört. Wir entstehen aus der Liebe unserer Eltern, sind abhängig von der Liebe unserer Mütter und können uns glücklich schätzen, wenn wir im hohen Alter immer noch eine Partnerin oder einen Partner an unserer Seite haben, die oder der uns liebt, so wie wir sind.
Na, überzeugt? Dann haben wir hier 15 Namen für dich, die im engeren Sinne alle so etwas wie Liebe bedeuten. 

Das sind unsere Vorschläge für Mädchen:

1. Clara bedeutet die Liebe oder die Teure. Ein Name, der sich momentan großer Beliebtheit erfreut. 

2. Aimée bedeutet die Geliebte. Dieser Vorschlag stammt aus dem Französischen. 

3. Cari heißt schlichtweg Liebe. Carinas gibt es außerdem ja schon genug.

4. Damara bedeutet Liebende. Eine zweifellos eine wünschenswerte Tugend.

5. Elara ist die Mutterliebe.

6. Larissa bedeutet die Liebliche. 

7. Mabel ist die Liebenswürdige. 

8. Milena heißt ebenfalls die Liebe oder die Teure

9. Nia ist der Name für alle, die es kurz und bündig mögen. Er bedeutet nicht nur Liebe, sondern auch Schönheit und Glanz.

Auch für die angehenden Herren der Schöpfung haben wir ein paar Ideen:

10. Cedric bedeutet liebenswürdig, freundlich, geliebt.

11. David ist der Geliebte des Herrn. Ein nach wie vor beliebter Klassiker, nicht nur bei gläubigen Menschen.

12. Jonne heißt geliebtes Gotteskind, Sternenkind oder Friedenstaube. Sowohl die Bedeutung als auch der Name an sich ist ziemlich außergewöhnlich. 

13. Lewin bedeutet lieber Freund. Natürlich nicht zu verwechseln mit Lenin.

14. Milan ist einfach nur der Liebe.

15. Taavi meint der Geliebte.

Vielleicht konnten wir dich mit unseren teilweise etwas exzentrischen Vorschlägen inspirieren. Schlussendlich ist der Name aber völlig egal, solange es ausreichend Liebe im Leben von dir und deinem Kind gibt. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Tags Babypflege Magazin Tipps & Tricks Während der Schwangerschaft Über uns Entwicklung Wissenswertes Alltag mit Baby Gesundheit Bindung Partnerschaft Nach der Schwangerschaft Ernährung Interviews Schwangerschaft Geburt Erziehung Stillen Vor der Schwangerschaft Familie Vor der Geburt Errnährung Schwangeschaft Wissenwertes Spielen Tipps&Tricks Erstausstattung Wissenswertes & Tipps