Das sind die besten Geschenke zur Geburt

Die Geburt ist eines der schönsten Ereignisse im Leben. Sowohl die frischgebackenen Eltern, als auch Oma, Opa, andere Familienmitglieder und Freunde werden hellauf begeistert sein von dem kleinen Sonnenschein. Diese große Freude über das schöne Ereignis drücken wir alle gern mit tollen, kreativen und niedlichen Geschenken aus. Doch vielleicht fehlt dir gerade die Idee für ein passendes Geschenk zur Geburt? Kein Wunder, denn der Drang, das eine, perfekte Geschenk zu finden, bewegt uns oft sehr.

Wir möchten dir in diesem Artikel daher Tipps für die perfekten Geschenke zur Geburt geben.

Persönlich sollte es sein...und von Herzen kommen

Je näher du den frischgebackenen Eltern stehst, desto persönlicher sollte das Geschenk für den Nachwuchs ausfallen. Auf jeden Fall sollte es aber von Herzen kommen, auch wenn du mit den Eltern nur weitläufig bekannt bist. Emotional macht es nämlich einen gravierenden Unterschied, ob du irgendein Geschenk überreichst oder ob die Eltern merken, dass du es mit viel Liebe ausgesucht und verpackt hast.

Witzig oder lieber ernst?

Wenn du die Eltern des Säuglings sehr gut kennst, wirst du ganz von selbst einschätzen können, ob das Geschenk witzig sein darf oder nicht. Solltest du die Eltern nicht sehr gut kennen, entscheidest du dich am besten für ein neutrales Geschenk.

Wie teuer sollte das Geschenk zur Geburt sein?

Du wirst das jetzt wahrscheinlich nicht glauben, aber die meisten Beschenkten legen überhaupt keinen Wert darauf, wie teuer oder günstig ein Geschenk für ihr Baby war. Sie werden vielmehr darauf achten, dass das Geschenk von Herzen kommt und dass es ihrem Baby gut tut. Natürlich sollte das Präsent gesundheitlich unbedenklich, sicher und hochwertig verarbeitet sein. Doch ob es nun ein teures erstes Spielzeug oder eine günstige Babydecke ist, spielt keine große Rolle.

Dennoch wirst du wahrscheinlich mehr Geld ausgeben, wenn das Baby bzw. dessen Eltern dir nahestehen, als wenn du nicht direkt etwas mit ihnen zu tun hast.

Welche sind die besten Baby Geschenke?

Die Klassiker im Bereich der Geburtsgeschenke sind Babykleidung, Pflegeprodukte und kleine Spielzeuge. Allerdings werden auch zweckgebundene Gutscheine immer beliebter.

Tipp → Wenn du die Babygeschenke originell verpackst, indem du beispielsweise eine Windeleule bastelst, werden die Eltern überglücklich sein und dein Geschenk wird seine volle Wirkung mit Sicherheit erzielen. Schließlich zeigt die originelle, selbstgebastelte Verpackung, dass du dich wirklich mit den Eltern freust.

Geschenke zur Geburt sollten altersgerecht sein

Bedenke, dass du einen Säugling beschenkst und nicht beispielsweise ein dreijähriges Kind. Neugeborene haben folglich vollkommen andere Ansprüche an ihre Geschenke. Sie können sie selbst in der Regel gar nicht benutzen, zumindest aktuell noch nicht. Ein Satz Bausteine oder das erste Bobbycar währen somit keine guten Geschenkideen zum ersten Geburtstag, es sei denn, du findest einen lustigen Aufhänger für eine solche Geschenkidee.

Wenn du Spielzeuge kaufen möchtest, achte am besten auf die Altersangabe, die du auf der Verpackung findest.

Bei Bekleidung solltet du dich an den Größen für Neugeborene orientieren. Diese bewegen sich im Bereich der Kleidergrößen 50 bis 62, je nachdem, wie groß das Baby ist.

Beim Kauf von Pflegeprodukten solltest du wiederum darauf achten, dass diese ohne chemische Zusätze oder andere bedenkliche Inhaltsstoffe hergestellt wurden. Sie sollten optimal auf die Bedürfnisse der Babys abgestimmt sein.

Achte auf eine hohe Qualität

Eines der wichtigsten Entscheidungskriterien beim Kauf eines Geschenks zur Geburt sollte dessen Qualität sein. Achte am besten auf Folgendes:

  • auf hochwertige, unbedenkliche Materialien
  • auf eine erstklassige Verarbeitung (insbesondere bei den Nähten)
  • darauf, dass keine Kleinteile vorhanden sind, die sich lösen und für das Baby gefährlich werden können
  • auf Produkte, die in Deutschland oder zumindest in Europa hergestellt wurden
  • auf nachhaltige und ökologische Produkte

Beziehe die Interessen der Eltern mit ein

Auch die Hobbies der Eltern können dir einen guten Eindruck vermitteln, welche Geschenkidee die passende sein könnte. Ist der frischgebackene Papa beispielsweise ein leidenschaftlicher Motorradfahrer, kannst du für das Kleine ein Windelmotorrad basteln. Backt die Mutter gerne, kaufe für das Kleine die erste Backschürze. Deiner Kreativität sind wirklich keine Grenzen gesetzt.

Die Top 5 der klassischen Geschenke zur Geburt

Wir möchten dir nachfolgend die Top 5 der Babygeschenke vorstellen, die am häufigsten zur Geburt verschenkt werden.

  • Platz 5 – Accessoires für schöne Träume

Mobiles und Spieluhren stehen im Bereich der Geschenke zur Geburt recht weit oben auf der Hitliste. Kein Wunder, denn sie helfen dem Baby beim Einschlafen und sorgen dafür, dass es sich in seinem Bettchen wohlfühlt.

  • Platz 4 – kreative Gutscheine

Kreative Gutscheine werden immer häufiger verschenkt. Dies hat auch einen ganz bestimmten Grund: Sie können individuell gestaltet und exakt auf die Bedürfnisse des Babys und dessen Eltern angestimmt werden. Wie wäre es beispielsweise mit einem Gutschein für ein Familien-Fotoshooting oder für das Babysitten, damit sich die Eltern eine Auszeit nehmen können?

  • Platz 3 – Babydecken

Babydecken gelten ebenfalls als bevorzugte Geschenkidee, denn sie spenden dem Kleinen Geborgenheit und können zudem vielseitig eingesetzt werden. Dabei gibt es längst nicht nur 08/15-Decken, sondern beispielsweise auch kreative Modelle mit Kapuze und Ohren.

  • Platz 2 – Babys erstes Spielzeug

Das Baby wird zwar von seinem ersten Spielzeug nicht viel mitbekommen, aber die Eltern freuen sich dennoch über Badewannenbücher, Greiflinge oder plüschige, kleine Bälle.

  • Platz 1 – Strampler, Mützen und Co.

Die Babybekleidung steht unangefochten auf Platz 1. Das ist auch kein Wunder, denn die Anzahl niedlicher Kleidchen, Strampler, Jäckchen, Lätzchen, Mützchen und Co. ist schier unendlich. Dies trifft ebenso auf die originellen Gestaltungsideen zu. Du kannst beispielweise einen Strampler mit dem Namen des Babys besticken lassen oder dich für den Aufdruck eines süßen Spruchs entscheiden.

Weitere interessante Artikel

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Tags Babypflege Magazin Tipps & Tricks Während der Schwangerschaft Über uns Entwicklung Wissenswertes Alltag mit Baby Gesundheit Bindung Partnerschaft Nach der Schwangerschaft Ernährung Interviews Schwangerschaft Geburt Erziehung Vor der Schwangerschaft Stillen Familie Vor der Geburt Errnährung Schwangeschaft Wissenwertes Tipps&Tricks Erstausstattung Wissenswertes & Tipps Spielen Schlaf Wissensswertes Wissenswertes&Tipps Babywelt Baby Baby Geschenke Geschwister Wissenswertes & Tricks Kleinkind