Schicke Babykleider für jeden Anlass

Auch die kleinsten Familienmitglieder sehen in einem Kleid oder mit einem Rock einfach nur hinreißend aus. Egal ob für den Alltag, die Freizeit oder für besondere Anlässe wie Geburtstage und Hochzeiten – in unserem Sortiment findest du für jeden Anlass das passende Babykleid.
Filter schließen »
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Kleider für dein Baby in großer Vielfalt

Es gibt sie in unterschiedlichen Varianten und Größen, sodass du für jeden Anlass und jede Gelegenheit ein passendes Kleidchen für dein Mädchen finden wirst. In den Frühlings- und Sommermonaten sind vor allem luftige Sommerkleider aus leichtem Material sehr beliebt, die entweder kurzärmlig oder sogar ärmellos sind. Im Herbst und Winter werden gerne langärmelige Babykleider aus wärmeren Stoffen getragen. Kombiniert mit einer niedlichen Jacke, einer Strumpfhose oder einer Leggins kann deine kleine Maus das ganze Jahr über ein bezauberndes Kleidchen tragen. Bei einem besonderen Anlass darf es ruhig etwas festlicher sein. Auf Geburtstagen und Hochzeiten sind Kleider und Röcke mit Spitze und Rüschen in hellen Farben wie Rosa, Weiß und Beige beliebt. Ein schickes Haarband und eine leichte Jacke machen das festliche Outfit komplett. Bei Feierlichkeiten im Herbst und im Winter, wie z.B. zu Weihnachten, können Babykleider in dunklen Farben, wie Weinrot oder Dunkelblau gewählt werden. Das ist aber natürlich kein Muss! Wichtig ist vor allem, dass sich dein Mädchen wohlfühlt und die zarte Babyhaut durch verschiedene Muster und Materialien nicht gereizt wird.

Hochwertige und schadstofffreie Materialien

Babykleider sollten nicht nur schick aussehen, sondern auch angenehm zu tragen sein. Es bringt nichts, wenn sich deine kleine Maus in ihrem Outfit unwohl fühlt. Aus diesem Grund solltest du beim Kauf auf weiche, schadstofffreie Materialien und einen passenden Schnitt achten, damit die Bewegungsfreiheit deines Mädchens nicht einschränkt wird. Kleidungsstücke aus Naturfasern, wie z.B. Baumwolle, werden deswegen besonders gerne gekauft. Sie sind nicht nur pflegeleicht, sondern auch angenehm zu tragen und lassen die empfindliche Babyhaut besser atmen. Des Weiteren sollten Babykleider unkompliziert an- und ausgezogen werden können. Eine Knopfleiste oder ein Reißverschluss am Rücken erleichtern einen schnellen Wechsel ungemein. Wenn das Kleidchen mit vielen Details versehen ist, solltest du darauf achten, dass diese sorgfältig verarbeitet wurden. Herausstehende Nähte und billig produzierte Materialien reizen die empfindliche Haut deines Sprösslings und sind daher absolut ungeeignet!